Anki zum Vokabellernen nutzen

Dieses Tutorial – geschrieben von Johannes – erklärt, wie sich in Anki Karteikarten-Decks für den aktuellen Lernfortschritt erstellen lassen. Und los geht’s:

  • Wähle das heruntergeladene Deck/Stapel aus:

  • Es befindet sich nun der Stapel mit allen Karten im Hauptmenü

  • Klicke auf Stapel erstellen“ und gib dem neuen Stapel einen Namen
  • Der neue Stapel ist nun im Hauptmenü sichtbar
  • Klicke nun auf „Durchsuchen“ – es öffnet sich ein neues Fenster, in dem alle Decks durchsucht werden können, an der linken Seite befindet sich eine Liste (unter anderem) mit Tags, die das Auffinden und Sortieren einzelner Kartensammlungen einfacher machen
  • Wähle nun den Tag “_lesson_1“ an der linken Seite – es werden alle Karten der Lektion 1 angezeigt:

 

  • Wähle nun mit Strg-A oder über das Menü alle Karten aus:
  • Klicke auf Verschieben und wähle den neu angelegten Stapel aus:
  • Es sind nun alle Karten aus Lektion 1 im neuen Stapel. Diese Schritte können nun für jede gewünschte Lektion wiederholt werden, so dass der aktuelle Lernfortschritt abgebildet wird.


Mit dem Mobil-Telefon synchronisieren

Mit einem kostenlosen Anki-Account und dem „synchronisieren“-Button in der rechten Ecke können alle Stapel mit dem Handy synchronisiert werden.

Comments

No comments yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.